Laboreinrichtungen für die Bioenergie

In unseren Biotechnologie- und Analyselaboren verfügen wir über alle notwendigen Voraussetzungen. Wir haben miniaturisierte Batch-Biogassysteme mit weniger als 20 ml Arbeitsvolumen für breit angelegte Screening - Untersuchungen entwickelt.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist unsere Möglichkeit, mit einem im eigenen Haus entwickelten minaturisierten Multikammer-Viskositätsanalysengerät ebenfalls breit angelegte Screening - Untersuchungen zu realisieren.


Für Prozessentwicklungen verfügen wir über umfangreich instrumentierte Fermentersysteme mit bis zu 20 Liter Arbeitsvolumen.

Weiter verfügen wir über die Ausrüstungen und Erfahrungen zur Behandlung von Biomassen mit dem Ziel eines optimalen Voraufschlusses.

Analytisch werden alle notwendigen Parameter erfasst und analysiert: Gasmengen, Gasanalytik (H2, CH4, CO2, O2, H2S, N2), Inhaltsstoffe (Fettsäuren, CSB, TS, oTS, Mono- und Oligozucker, Alkohole, Faserstoffe, etc.).


PL

Bioprozesstechnik
Philipp Liebsch
philipp.liebsch(at)biopract.de
Fon +49 30 6392-6103

VP

Projektleiter
Enzymanwendung

Vincent Pelenc
vincent.pelenc(at)biopract.de
Fon +49 30 6392-6202
Mobil +49 171 7940871

PL

Produktion
Philipp Liebsch
philipp.liebsch(at)biopract.de
Fon +49 30 6392-6103