Biotechnologische Entwicklungen

Zunehmend rückt die bioverfahrenstechnische Entwicklung des Biogasprozesses in den Mittelpunkt unserer Arbeiten. Zwei Kenndaten dieses Prozesses sind die Verweilzeit und die Konzentration in den Biogasfermentern. Wir sehen breite verfahrenstechnische Möglichkeiten diese Kenndaten zu verbessern: zum Beispiel durch eine computerbasierte Steuerung des biotechnologischen Prozesses der Biogasherstellung. Hier sehen wir die Herausforderungen für unser Labor, für unsere Wissenschaftler und Techniker.

Wir sind überzeugt, dass eine zukunftsfähige Technologieentwicklung zur Erzeugung regenerativer Energieträger durch die Verbindung zahlreicher Einzelverfahren zu Synergien führt.

Es gilt die Vorteile der heute bereits genutzten Verfahren der Biogas- und Bioethanolherstellung, der Windenergie, der Solar- und Photovoltaik und weiterer Quellen in einer Weise zu verknüpfen, die eine stabile und nachhaltige Energieversorgung auf hohem Niveau ermöglichen.

Sprechen Sie uns an, Ideen und Strategien zu diskutieren, gemeinsam zu erforschen und erfolgreich zu vermarkten!